Select language:
Händler finden After-Sales Services
Cookies Politik

Cookies Politik

COOKIE POLICY



Was ist ein Cookie und wofür wird es verwendet?
Unsere Website verwendet verschiedene Arten von Cookies, die aufgrund folgender Kriterien aufgegliedert sind:

  • Dauer: Sessions- oder dauerhafte Cookies;
  • Ursprung: Erstanbieter- oder Drittanbieter-Cookies;
  • Zweck: Unbedingt notwendige Cookies, Cookies zur Leistungsanalyse und Cookies für verhaltensorientierte Werbung.

Cookies, die am Ende einer Browsersession ablaufen (normalerweise beim Schließen des Browsers oder wenn die Sitzung abläuft), werden als Sessionscookies bezeichnet und sind beispielsweise nützlich, um die Browsersession aktiv zu halten. Andererseits werden Cookies, die über einen längeren Zeitraum (zwischen den Sessionen) gespeichert werden, als dauerhafte Cookies bezeichnet und sind beispielsweise nützlich, um sich an Ihre Präferenzen zu erinnern oder um gezielte Werbung zu liefern.

Die Definition von Erst- und Drittanbietern bezieht sich auf die Website oder Domäne, die das Cookie installiert. Erstanbieter-Cookies werden direkt von der Website installiert, während Drittanbieter-Cookies von einer anderen Domäne installiert werden, z. B. wenn die Website Elemente von anderen Diensten, wie Werbeplattformen, enthält.



Es wird darauf hingewiesen, dass die Zwecke, die normalerweise von einem Cookie erfüllt werden, auch durch andere ähnliche Technologien erreicht werden können, einschließlich der Verwendung bestimmter Funktionen, die die Identifizierung von Geräten ermöglichen, damit die Besuche auf der Website analysiert werden können. Diese Richtlinie gilt für jede Technologie, die Informationen auf Ihrem Gerät speichert oder darauf zugreift. Beispiele sind der lokale HTML5-Speicher, Local Shared Objects (auch Flash-Cookies genannt) und Fingerprinting-Techniken. Wenn wir von nun an von Cookies sprechen, wird diese Definition auch andere assimilierte Technologien einschließen.



Streng notwendige Cookies ermöglichen das ordnungsgemäße Funktionieren der Website und die einfache Nutzung ihrer Inhalte und Dienste: Sie können beispielsweise auf der Website surfen und dabei den Inhalt Ihres Warenkorbs behalten, oder Sie müssen nicht bei jedem Zugriff auf die Website eine Aktion auf dem Banner mit den Kurzinformationen durchführen, da Ihre Wahl der Zustimmung gespeichert wird. Streng notwendige Cookies können nicht deaktiviert werden, und Ihre vorherige Zustimmung ist für deren Installation nicht erforderlich. Diese Cookies werden in Ihrem Browser so lange gespeichert, wie es für das ordnungsgemäße Funktionieren der Website erforderlich ist, im Falle von dauerhaften Cookies jedoch nicht länger als 1 Jahr.



Leistungsanalyse-Cookies werden installiert, um bestimmte Handlungen zu messen, die Sie während des Besuchs der Website durchführen. Diese Cookies sind insbesondere für die statistische Analyse der Zugriffe oder Besuche auf der Website nützlich, um deren Struktur, Navigationslogik und Inhalte zu optimieren. Diese Cookies sind für den Betrieb der Website nicht erforderlich, so dass für ihre Installation Ihre Zustimmung erforderlich ist. Nachstehend finden Sie eine Tabelle mit allen Informationen über die auf der Website installierten Cookies zur Leistungsanalyse:



NAME DES DIENSTES

ZWECK

URSPRUNG

DAUER

Google Analytics

Dieser Dienst ermöglicht es uns zu verstehen, wie Sie mit den Inhalten der Website interagieren. Dieser Dienst verwendet ohne aktive Werbefunktionen und durch Maskierung seiner IP eine Reihe von Cookies, um Informationen zu sammeln und Statistiken über die Nutzung der Website zu erstellen.

Drittanbieter

14 Monate



Targeting-Cookies werden verwendet, um Ihre Navigation auf der Website zu verfolgen, um Ihr Verhalten zu Marketingzwecken zu analysieren und ein Profil Ihrer Vorlieben, Gewohnheiten und Entscheidungen zu erstellen. Auf diese Weise kann Scavolini Ihnen gezielte Werbenachrichten senden, die Ihren Interessen und den Präferenzen entsprechen, die Sie beim Surfen geäußert haben. Darüber hinaus können die mit diesen Cookies gesammelten Daten in zusammengefasster Form auch an andere von Scavolini genutzte Plattformen weitergegeben werden, um ein besseres Targeting zu ermöglichen. Diese Cookies sind für den Betrieb der Website nicht erforderlich, so dass für ihre Installation Ihre Zustimmung erforderlich ist



NAME DES DIENSTES

ZWECK

URSPRUNG

DAUER

Google Analytics

Dieser Dienst ermöglicht die Erstellung von Zielgruppensegmenten, um Ihnen personalisierte Werbebotschaften auf der Grundlage Ihrer Interaktion mit dem Inhalt der Website zu zeigen. Dieser Dienst mit aktiven Werbefunktionen verwendet eine Reihe von Cookies, z. B. zur Durchführung von Remarketing-Aktivitäten.

Drittanbieter

14 Monate



Wie kann ich Cookies deaktivieren?
Die meisten Browser (Google Chrome, Microsoft Edge, Safari, Firefox, usw.) sind so konfiguriert, dass sie Cookies akzeptieren. Bei den meisten Browsern können Sie Cookies jedoch über Ihre Browsereinstellungen kontrollieren und sogar deaktivieren.
Im Folgenden finden Sie Anleitungen zum Ändern Ihrer Cookie-Einstellungen für die gängigsten Browser:



Die Deaktivierung oder Löschung von Cookies kann die optimale Nutzung bestimmter Bereiche der Website beeinträchtigen oder bestimmte Funktionen verhindern sowie den Betrieb von Diensten Dritter beeinträchtigen.



Kommunikation und Verbreitung von Daten
Die mit Hilfe von Cookies gesammelten Daten können von Angestellten und Mitarbeitern der mit der Verfolgung der oben genannten Zwecke betrauten Abteilungen des Unternehmens verarbeitet werden, die dazu ausdrücklich ermächtigt sind und entsprechende Arbeitsanweisungen erhalten haben. Diese Daten können auch von vertrauenswürdigen Unternehmen verarbeitet werden, die im Auftrag von Scavolini technische und organisatorische Aufgaben wahrnehmen. Diese Unternehmen fungieren als für die Datenverarbeitung Verantwortliche. Insbesondere wurde im Rahmen der Datenverarbeitung über die Website das Unternehmen beauftragt, das für das Hosting und die Sicherung der Daten auf der Website zuständig ist. Darüber hinaus können sie von externen Parteien verarbeitet werden, die als eigenständig für die Verarbeitung Verantwortliche auftreten, wie z. B. Behörden und Aufsichts- und Kontrollstellen. Daten, die mit Hilfe von Cookies gesammelt wurden, können unter den in der Datenschutzrichtlinie dargelegten Bedingungen in Drittländer außerhalb der EU übertragen werden, und zwar in Übereinstimmung mit den von der Datenschutz-Grundverordnung bereitgestellten Instrumenten zur Gewährleistung der Übermittlung.



Rechte der betroffenen Personen
Die betroffenen Personen haben das Recht, von Scavolini S.p.A. in den vorgesehenen Fällen Auskunft über ihre personenbezogenen Daten zu erhalten und die Berichtigung oder Löschung dieser Daten oder die Einschränkung der sie betreffenden Verarbeitung zu verlangen oder der Verarbeitung zu widersprechen (Artikel 15 u. ff. der Verordnung) Der entsprechende Antrag an Scavolini S.p.A. ist per E-Mail einzureichen: [email protected]



Verantwortlicher der Datenschutzverarbeitung und Datenschutzbeauftragter
Der Verantwortliche der Verarbeitung der über die Webseite eingeholten Daten ist die Firma Scavolini S.p.A. mit Rechtssitz in Montelabbate (PU), via Risara Nr. 60/70 – 74/78, PLZ 61025, Italien. Er ist unter folgender Adresse erreichbar: E-Mail: [email protected] Das Unternehmen hat einen Datenschutzbeauftragten ernannt, der unter der folgenden E-Mail-Adresse zu erreichen ist: [email protected]




7/28/2022 1:13:31 PM